Widerrufsrecht

Bei Dienstleistungen im Bereich der Freizeitgestaltung mit fixiertem Leistungszeitpunkt, insbesondere beim Verkauf von Eintrittskarten für Veranstaltungen, liegt kein Fernabsatzgeschäft gemäß § 312 b Abs.3 Zf. 6 BGB vor, so dass kein Widerrufs- und Rückgaberecht besteht. Jede Bestellung ist mit Zustandekommen des Vertrages bindend und verpflichtet zur Bezahlung. Eine Rücknahme bereits versendeter Karten durch den Freundeskreis der Kölnischen Karnevals-Gesellschaft von 1945 gGmbH ist nicht möglich. Der Käufer hat jedoch die Möglichkeit, 14 Tage nach Bestellung der Karten, von dem damit zustande gekommen Vertrag, ohne Angaben von Gründen, zurückzutreten und die Bestellung rückgängig zu machen.

Der schriftliche Widerruf ist per Post zu richten an:

Georg Musculus GmbH & Co KG
Ernst-Reuter-Straße 20-22
51427 Bergisch

Wird die Veranstaltung nach Maßgabe des Veranstalters (Freundeskreis der Kölnischen Karnevals-Gesellschaft von 1945 gGmbH) abgesagt, erstattet der Veranstalter den Kaufpreis bis zu 14 Tage nach Absage der Veranstaltung gegen Rückgabe der Karten bei der Vorverkaufsstelle, bei der die Karten erworben wurden, zurück. Beim Erwerb der Eintrittskarten über das Internet-Angebot sind die gekauften Karten im Falle einer Rücknahme per Post an folgende Adresse zurück zu senden:

Georg Musculus GmbH & Co KG
Ernst-Reuter-Straße 20-22
51427 Bergisch

Die Sponsoren unserer Kölnischen

Kölnische Karnevals-Gesellschaft von 1945 e.V.